H2One



alt


Liebe Liebhaberinnen und Liebhaber der Kunst,

ich lade Sie und Ihre Freunde ganz herzlich

am 22. und 23. Oktober zu den
20. Pfinztaler Kunsttagen ein.

Sie finden mich zusammen mit Rudi Bannwarth und seinen Holzskulpturen im Bürgerhaus

in Pfinztal-Söllingen, Hauptstraße 57.

(Parkplätze sind im Hof dahinter.)

Am Samstag von 15 bis 19 Uhr und am Sonntag von 12 bis 19 Uhr.

Rudi und ich freuen sich sehr auf Ihren Besuch!

Herzliche Grüße…Ihre Ann-Kathrin Busse

P.S.: Mehr Info finden Sie unter pfinztaler-kunsttage.de.

Über Rudi Bannwarth:

https://www.youtube.com/watch?v=8KEzJEESJh4

http://www.rudi-bannwarth.de/home.html






alt


 



alt


"Alles für die Katz??"
mit Jutta Heger und Ann-Kathrin Busse

Lesung mit Katzenbildern und Katzenmusik

Bei LiteraDur, am Donnerstag, 06.10.2016, 19:30 Uhr
Karlsruher Str. 84/1, in 76327 Pfinztal-Berghausen
Eintritt: frei

Schon Erich Kästner war den Katzen verfallen und der Kabarettist Ralf Schmitz widmete ihnen gar unter „Schmitz´ Katze“ ein ganzes Programm. Geschichten von und über Katzen sind Bestseller (wer kennt nicht die Geschichten von „Bob, der Streuner“). Im

Zuge ihres ersten gemeinsamen Projekts „CAToon – Lole lacht“ (das Buch erscheint Ende September) haben die Lyrikerin Jutta Heger und die Illustratorin Ann-Kathrin Busse die schönsten Katzengeschichten, Katzengedichte, Katzenmärchen etc. gesammelt und gesichtet. Ihre literarische Auswahl rund um das Thema Katze präsentieren sie heute Abend, zusammen mit den liebevollen Katzenillustrationen von A.K. Busse. Ein unterhaltsamer Abend nicht nur für Katzenfreunde.

Die passende Katzenmusik dazu machen Bianca Häbel (Klarinette) und Tobias Mayerle (Klavier).






alt


 



alt


Am 18. September von 13 bis 18 Uhr
im Friseursalon am Schlossplatz in Karlsruhe-Durlach
im Rahmen des verkaufsoffenen Sonntag.


KUNST IM SALON

Ann-Kathrin Busse zeigt Malereien voller Lebensfreude und präsentiert erstmalig ihr neues Buch CAToon „Lole lacht“. CAToon, die witzigste Art wie der Mensch sich und seine Macken im Spiegel der Katze wieder erkennt.






alt


 



alt


CAToon, "Lole lacht",
Buch-Neuerscheinung
von Ann-Kathrin Busse und Jutta Heger

Allererste Präsentation am 18. September 2016 am verkaufsoffenen Sonntag in Karlsruhe-Durlach im Friseursalon am Schloßplatz im Rahmen einer kleinen Kunstausstellung mit Werken von Ann-Kathrin Busse.

CAToons, einzigartige Katzen-Cartoons

Zwei ausdrucksstarke und innovative Frauen haben sich gefunden: Die Illustratorin und Künstlerin Ann-Kathrin Busse und die Texterin und Autorin Jutta Heger. Die eine malt die andere textet und herauskommt eine Bildsprache, die mit Ausdruck und Humor begeistert.

Im September erscheint das erste gemeinsame gebundene Buch der Künstlerin Ann-Kathrin Busse und die Texterin und Autorin Jutta Heger „CAToon – Lole lacht“ mit 35 Doppelseiten und 70 Katzenbildern. Neues Schaffen und etwas Eigenes hervorbringen, das ist den Autorinnen mit dem eigenen Begriff CAToon, der unweigerlich humorvolle Cartoons über Katzen assoziiert, gelungen. Eine witzige Lektüre, in der sich der Leser und Betrachter mit seinen Macken im Spiegel der Katze wiedererkennt – amüsant, spitzfindig und mit präzis geführter Feder in Bild und Text.

Mehr unter "Der kleine Buchverlag"






alt


 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>