H2One


alt


7. Grötzinger Kulturmeile


Ich bin dabei! Und natürlich meine Kunst und schon all meine Kalender für 2016!

Zusammen mit dem Künstler Michael Melchers zu Gast in "seinem" Turm.

Wir gehören zu den „SCHLOSSKINDERN“ - den Künstlern

im Schloss Augustenburg, Kirchstraße 20, 76229 Karlsruhe-Grötzingen.


Samstag, 13. Juni 2015, ab 17.30 Uhr
Sonntag 14. Juni 2015, 10.00 - 19.30 Uhr


Am Samstag um 17.20 Uhr: Prozession vom Rathausplatz zum Schloss und anschließende Vernissage, (ca. 17.30 Uhr) mit Begrüßung durch Simone Maria Dietz im Schloss-Innenhof.


    Mehr Infos unter: www.kulturmeile-groetzingen.de




    alt


     


    alt


    Alle meine Kalender für 2016 sind erschienen:


    Tageskalender "Wünsche an den Kosmos"

    "Tageskalender für Katzenliebhaber"

    Wochen- und Literaturkalender "Lebensfreude"

    Monatskalender "Schmusekatzen"


    Sie sind schon im Handel, beim Korsch Verlag und natürlich bei mir erhältlich!

    Gleichzeitig läuft die heiße Phase für die Entwicklung des Tageskalenders für Katzenliebhaber 2017!
    Wer hat Lust bei meinem "interaktiven" Tageskalender für Katzenliebhaber mitzumachen?
    Schickt mir Fotos von Euren Fellnasen für mich als Malvorlagen und Texte über Eure Katzen! Je mehr ich bekomme, umso lebendiger und lebensnaher wird der Kalender! Der für 2016 zeigt schon wie gut Ihr seid!


    Mehr Information zu den Kalendern unter:

    www.ak-busse-illustration.de/kalenderhome





    alt


     


    alt


    Wir lassen die Kuh fliegen


    Tierische Sprüche und Redensarten aus dem Pflanzenreich in Bildern von Ann-Kathrin Busse


    Vom 26. Februar 2015 bis 2. April im Rathaus Steinmauern, Hauptstraße 82, 76479 Steinmauern.

    Auf dem „hohen Ross sitzen“ bedeutet überheblich auf andere herunter sehen. Dies kommt aus dem Mittelalter. Damals konnte es sich nur der Adel- und Fürstenstand leisten als Ritter zu Pferde in den Krieg zu ziehen. Aber seit wann gehen „Dinge in die Binsen“ oder warum „hat man Schmetterlinge im Bauch“?

    Ann-Kathrin Busse, Biologin, Künstlerin und Illustratorin, hat tierische Sprichwörter und pflanzliche Redewendungen unter die Lupe genommen. Herausgekommen sind dabei verträumte, witzige und auch skurrile Bilder. Acrylmalereien mit Augenzwinkern, die den Betrachter schon mal schmunzeln lassen. Die detailgenauen biologischen Darstellungen verraten die Naturwissenschaftlerin.

    Ergänzt wird die Ausstellung durch Erläuterungen über die Bedeutung und Herkunft der Redensarten.


    Öffnungszeiten des Rathauses:

    Mo bis Frei 08.00 Uhr – 12.30 Uhr, Mo 14.00 Uhr – 16.00 Uhr, Mi 14.00 Uhr – 18.00 Uhr




    alt


     


    alt


    Herzliche Einladung zur Finissage
    am 8. Januar 2015
    von 16 bis 18 Uhr in der Volksbankfiliale Durlach,
    Pfinzstraße 87-91, auf der Galerie in der 1. Etage


    Malerei mit Augenzwinkern von Ann-Kathrin Busse


    30 neue Wort- und Gedankenspiele in Bildern


    Vom 18. November 2014 bis 8. Januar 2015


    Die Ausstellung ist während der Banköffnungszeiten zu besichtigen: Mo bis Mi und Frei von 8:30 - 16:00 Uhr sowie Do 8:30 - 18:00 Uhr.








    alt


     
    << Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>