H2One



alt


Liebe Liebhaberinnen und Liebhaber der Kunst,

am 20. und 21. Oktober 2017 finden die
22. Pfinztaler Kunsttage

statt, zu denen ich Sie und Ihre Freunde herzlich einlade.

Sie finden mich zusammen mit Dagmar Langer und ihren Keramikskulpturen im Bürgerhaus

in Pfinztal-Söllingen, Hauptstraße 57. (Parkplätze sind im Hof dahinter.)

Samstag von 15 bis 19 Uhr und Sonntag von 12 bis 19 Uhr.

Dagmar und ich freuen uns sehr auf Ihren Besuch!

und hier: http://www.pfinztaler-kunsttage.de/index.php/ueber-uns




alt


 



alt


Sogar Schaufensterpuppen stehen Modell

Ann-Kathrin Busse

Zeichenkurs für Anfänger und Fortgeschrittene

Ann-Kathrin Busse, seit 30 Jahren erfolgreich als Illustratorin für Verlage und in der Werbung tätig, gibt Tipps und verrät Tricks, wie Zeichnen zu einem Vergnügen wird.

Hierzu stehen bekleidete Schaufensterpuppen, Herbstfrüchte und kleine Objekte Modell. Jeder kann zeichnen, was ihm Spaß macht.

Die Künstlerin beantwortet individuell jede Frage zum Zeichnen. Anhand der Puppenköpfe gibt es diesmal auch eine kleine Einführung in die Portraitmalerei.

Mitzubringen sind Bleistifte mit der Stärke HB, B und 4B, weißes oder getöntes Papier mindestens in DINA3 und ein Radiergummi. Weitere Materialien zum Ausprobieren werden kostenlos zur Verfügung gestellt.

Unbedingt ein großes Brett als Unterlage oder einen Zeichenblock, der sich nicht durchbiegt, mitbringen.

Achtung, diesmal werden 2 Termine angeboten:

1. Termin: 16. und 17. Oktober 2018, von 19 bis 22 Uhr
2. Termin: 23. und 24. Oktober 2018, von 19 bis 22 Uhr

Veranstaltungsort: Bürgerhaus Söllingen, Hauptstraße 57

Teilnehmerzahl: 10-12

Kursgebühr für beide Abende, inklusive Getränke: 49 Euro

Anmeldung 0721/ 46 38 51 oder Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.





alt


 



alt


Kunstvolles Kaffeehausfeeling beim zweiten Pfinztaler Kunstcafé

am 16. September im Bügerhaus

Die Besucher-/innen können die Ausstellung der Arbeiten der Kunstschaffenden und die kleine, aber feine Präsentation der Werke des jahrzehntelangen Kunstschaffens des Pfinztaler Künstlers Otmar Mußgnug besuchen.
Bei der Kaffeekunstaktion mit Pavel Miguel und seiner Kettensäge wird es dann auf dem Kelterplatz um 15.30 Uhr etwas lauter.

Kunst, Kaffee und Kuchen von:

Pavel Miguel, Stefan Lenzinger, Karolina Jarmolinksa, Ann-Kathrin Busse, Karin Gengel, Jutta Maier, Irmgard Mühl, Gerd Stutz, Monika Roser und Hedda Brahms haben für dieses Wochenende das Arbeitsmaterial zur Seite gelegt und für die Besucher-/innen gebacken. So können die Gäste bei Kaffee und Kuchen mit den Anwesenden und den Kunstschaffenden ins Gespräch kommen über Kunst, über Pfinztal, über Gott und die Welt…




alt


 



alt


30. Pfinztaler Weihnachtsmarkt am 2. und 3. Dezember im Bildungszentrum Pfinztal

Die Gemeinde lädt zum 30. Pfinztaler Weihnachtsmarkt herzlich ein. Bürgermeisterin Nicola Bodner hat zur Eröffnung am Samstag, 2. Dezember, 15.00 Uhr, für die Gäste eine Überraschung geplant. Schöne Weihnachtsgeschenke haben über 40 Aussteller im Bildungszentrum im Angebot und bei den Hütten im Außenbereich werden die Besucher kulinarisch auf ihre Kosten kommen.

Ich bin in diesem Jahr das erste Mal mit dabei und freue mich auf euren Besuch!





alt


 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>